Sie sind hier: Gesamtverein / Aktuelles
Samstag, 21. April 2018
27.03.2018 06:49 Alter: 25 Tage

Thomas Kriese ist deutscher Vizemeister im Hochsprung

Kategorie: Leichtathletik
Von: Günther Lenske

Thomas Kriese hat bei den Deutschen Hallen-Seniorenmeisterschaften in Erfurt, am 4.3.18, in der Klasse M35, die Deutsche- Vizemeisterschaft  erzielt.
Thomas hatte sich im Training gut auf diesen Höhepunkt der Hallensaison vorbereitet. Er begann mit 1,74m und hatte bis 1,86m keinen Fehlversuch. Die nächsten beiden Höhen 1,89 und 1,92 konnte er jeweils im 2. Versuch nehmen.

Hiermit war ihm die Vizemeisterschaft bereits sicher. 1,95m konnte er dann nicht mehr überspringen. Der Sieg ging an Steffen Fricke aus Halberstedt, der mit 1,95 den höchsten Sprung schaffte und somit den Meistertitel errang.